WordPress Wartungsmodus Problem

Tipps für Wordpress und Internet

Word­Press benö­tigt Updates genau wie die Plugins die zusätz­lich instal­liert sind. Das kann auto­ma­tisch gesche­hen oder manu­ell.


Word­press schal­tet bei die­sen Updates in einen War­tungs­mo­dus (main­ten­an­ce mode).
Nor­mal läuft das rei­bungs­los und rela­tiv schnell ab, aber es kann sein das es ein Pro­blem gibt und rufen Sie dann die Sei­te auf erscheint ein Hin­weis das die Sei­te sich im War­tungs­mo­dus befin­det.
Word­Press legt zum Beginn des Update Pro­zes­ses eine Datei im Root-Ver­zeich­nis Ihrer Domain an (die obers­te Ebe­ne der Word­Press-Instal­la­ti­on) und die lau­tet .main­ten­an­ce
Ab die­sem Moment funk­tio­niert nur noch eine Vari­an­te um das Pro­blem zu lösen und die Sei­te wie­der zum lau­fen zu brin­gen.
Sie müs­sen die Datei .main­ten­an­ce von Hand löschen. Das kann über Web erfol­gen im Datei­ma­na­ger (cPa­nel, Plesk etc.) oder mit einen auf Ihrem Com­pu­ter instal­lier­ten FTP-Mana­ger wie File­zil­la, Win­SCP, WS FTP Pro, Cyber­duck oder was immer Sie bevor­zu­gen.
Ach­ten Sie dar­auf das Sie ein­ge­stellt haben das alle Datei­en sicht­bar sind — „Ver­steck­te Datei­en anzei­gen“.

Sobald Sie die Datei .main­ten­an­ce gelöscht haben soll­te die Sei­te wie­der erreich­bar sein. Über­prü­fen Sie anschlie­ßend die Instal­la­ti­on von Word­Press und die Plugins sowie die Tem­pla­tes.

#main­ten­an­ce #word­press #war­tungs­mo­dus

Shortcodes Ultimate

Shortcodes Ultimate

Das gestal­ten unter Word­Press lässt sich erheb­lich ver­ein­fa­chen mit den Short­codes Ulti­ma­te.

Short­codes Ulti­ma­te ist ein Word­Press Plugin, das einen Mega Pack von Short­codes bie­tet. Mit die­sem Plugin kannst du ganz ein­fach Tabs, But­tons, Boxen, ver­schie­de­ne Sli­ders, reak­ti­ons­schnel­le Vide­os und vie­les mehr erstel­len. Nur mit die­ser Samm­lung erüb­ri­gen sich die meis­ten Extra-Edi­to­ren wie Ori­gin Buil­der oder Visu­al Com­po­ser. Das gan­ze ist schlank pro­gram­miert und ein­fach zu benut­zen.

Nach der Instal­la­ti­on fin­det sich, wenn man einen neu­en Bei­trag schreibt oder eine Sei­te erstellt, im Edi­tor ein Extra But­ton „Insert short­code“.

Ein paar Bei­spie­le.

Eine Box :

Eine Box
Das hier ist eine ein­fa­che Box die sich in Grö­ße und Form belie­big anpas­sen lässt, auch über CSS.

Spal­ten neben­ein­an­der :

Spal­ten
Ganz ein­fach neben­ein­an­der dar­ge­stellt.
Inhalt kann man nach belie­ben anpas­sen, auch ver­schach­tel­te Short­codes sind mög­lich.

Eine Goog­le Map :

Das Plugin in sei­ner Grund­form ist kos­ten­los, kann aber durch Addons kos­ten­pflich­tig erwei­tert wer­den.