Social Bookmarks

Es besteht ein Unter­schied zwi­schen Soci­al Book­marks und der Teilen-(Sharing) Schalt­flä­che, die zu den Soci­al-Media-Kanä­len, wie Face­book, füh­ren.

Bei den Sharing-But­tons wer­den Inhal­te der Sei­te oder des Bei­trags geteilt, bei einem Shop der Arti­kel und die Arti­kel­be­schrei­bung. Wird aber auf einen Soci­al Book­mark geklickt, lan­det man auf der Pro­fil­sei­te Ihrer Prä­senz. Ein klei­ner und fei­ner Unter­schied.

Da die Ver­lin­kung zu Soci­al-Media-Platt­for­men von den Such­ma­schi­nen ger­ne gese­hen wird, weil Ihre Sei­te dadurch veri­fi­zier­bar und ver­netzt zu sein scheint, wird das in Form von einer guten Bewer­tung sei­tens der Such­ma­schi­nen belohnt.

Um von sei­ner Sei­te auf das Soci­al Media im Web zu ver­wei­sen, gibt es ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten. Übli­cher­wei­se ver­wen­det man dazu die Logo-Icons der Platt­form (z. B. Face­book), auf die man ver­wei­sen wil . Die­se Icons kom­men ent­we­der aus dem Lay­out der betref­fen­den Web­site (man­che Word­Press-The­mes geben schon wel­che vor) oder man ver­wen­det die, die die ein­zel­nen Platt­for­men bereit­stel­len :

Face­book : www​.face​book​brand​.com

Goog­le+: https://​deve​lo​pers​.goog​le​.com/​+​/​w​e​b​/​b​a​d​g​e​/​?​h​l​=de#sta­tic 134