Automatische Screenshots in WordPress einbinden

Wer Links zu exter­nen (oder auch eige­nen Sei­ten) auf sei­nen Word­Press Blog in den Bei­trä­gen ein­bin­det kommt sicher­lich irgend­wann ein­mal auf die Idee das ein Screen­shot der ver­link­ten Sei­te sich bestimmt gut macht, infor­miert die­ser doch auch den Besu­cher vor­ab ein wenig wor­auf er denn über­haupt kli­cken soll.

Das lässt sich ein­fach bewerk­stel­li­gen mit dem Plugin Brow­ser Shots. Nach der Instal­la­ti­on befin­det sich im nor­ma­len Edi­tor ein wei­te­rer Menue-Punkt und sobald man die­sen anklickt, öff­net sich ein Fens­ter in das man bequem die URL, Bild­grö­ße etc. ein­ge­ben kann.

Ähnliche Einträge